E4, E3 und Wanderpokal 2018 in Hamm

Am 22.09.18 sind wir mit 15 Skipperinnern der Teuto Skipper der SV Brackwede nach Hamm gefahren, um an drei verschiedenen Wettkämpfen teilzunehmen.

Fünf Brackweder Rope Skipperinnen sind ihren ersten Wettkampf gesprungen. Am Nachwuchspokalwettkampf nahmen Greta Louise Wattenberg, Ela und Lea Adigüzel, Sude Tomakin und Selin Mercan teil.

Auch beim Wanderpokal war für Brackweder Beteiligung gesorgt. Melina und Leandra Krause starteten hier.

Beim E3 Wettkampf ging es um die Qualifikation zur Landesmeisterschaft bzw. -finale am 17.11.2018 in Wuppertal. Für die SV Brackwede gingen Lilly und Zoé Swiniartzki, Jill Brinkmann, Amelie Cohrs, Stefanie Fischer, Amelie Urbanczyk und Jörn Schmiemann an den Start. Außerdem starteten Melina und Leandra Krause und Katharina Tost außer Konkurrenz, um sich für die Landesmeisterschaften optimal vorzubereiten.
Sämtliche Brackweder Rope Skipper konnten sich für die Landesmeisterschaft/-finale qualifizieren!

Herzlichen Glückwunsch an alle StarterInnen!

 

Hier die Ergebnisse:

Nachwuchspokalwettkampf (E4):

AK 4 weiblich (2008-2010) (6 Starterinnen)

3. Platz: Ela Adigüzel
4. Platz: Greta Louise Wattenberg
5. Platz: Lea Adigüzel
6. Platz: Sude Tomakin

AK 3 weiblich (2005-2007) (12 Starterinnen)

5. Platz: Selin Mercan


Wanderpokalwettkampf „All Over“ (12 StarterInnen):

1. Platz: Melina Krause
2. Platz: Leandra Krause


Qualifikationswettkampf (E3):

AK 2 (8 Starterinnen)

1. Platz: Lilly Swiniartzki
2. Platz: Amelie Urbanczyk
5. Platz: Amelie Cohrs

AK 1 weiblich (6 Starterinnen)

1. Platz: Jill Brinkmann
2. Platz: Stefanie Fischer

AK 1 männlich (2 Starter)

1. Platz: Jörn Schmiemann

außer Konkurrenz (4 Starterinnen)

1. Platz: Leandra Krause
2. Platz: Katharina Tost
3. Platz: Melina Krause

 

Hier noch ein paar Impressionen des Wettkampftages: